Haste mal ‘ne Mark?

Bei fashion tree kannst du noch mit D-Mark einkaufen

Bei fashion tree kannst du noch mit D-Mark einkaufen Bei fashion tree kannst du noch mit D-Mark einkaufen

In Opas alter Jacke, im letzten Winkel der Schublade oder beim Umzug – es gibt tausend Gelegenheiten, bei denen man überraschend auf Bargeld stoßen kann. Blöd nur, wenn es keine Euros sind.  Handelt es sich um die gute alte “Deutsche Mark” (die älteren von uns kennen sie noch ;-), gibt es zumindest eine wunderbare Lösung für das Problem: Bei fashion tree könnt ihr nach wie vor noch mit D-Mark einkaufen.

Wir nehmen sowohl Scheine als auch Münzen an. Die werden dann nach dem unwiderruflich festgelegten amtlichen Umtauschkurs von 1 Euro = 1,95583 DM umgerechnet. Den daraus ausgerechneten Euro-Wert könnt ihr dann gemütlich bei uns auf den Kopf hauen, soll heißen: in Jeans und Outfits umsetzen.

Natürlich ist es nicht unser Hobby, DM zu sammeln. Habt also bitte Verständnis dafür, dass wir uns nicht als Wechselstube betätigen und die mitgebrachten DM in Euro auszahlen. Das Ganze funktioniert nur über den Einkauf. Wir müssen nämlich, wie jede(r) andere auch, für den Eintausch der DM zur nächsten Filiale der Deutschen Bundesbank fahren, zum Beispiel nach Hamburg. Das nehmen wir euch also ab, wenn ihr die DM bei uns lasst. Als Service für unsere Kund(inn)en machen wir das natürlich gern.

Sollte es sich beim DM-Fund jedoch um ein mittleres Vermögen handeln, dann werden wir euch bitten, das Geld selbst bei der Bundesbank einzutauschen. Das ist kostenfrei, es sind aber bestimmte Regeln einzuhalten, die ihr auf der Website nachlesen könnt.

Bislang sind wir aber noch nie in die Verlegenheit geraten, einen DM-Einkauf abzulehnen, weil jemand mit dem großen Geldkoffer kam. Vielmehr sind es meistens Beträge von 50 bis 200 DM, die plötzlich unverhofft irgendwo auftauchen. Und dafür kann man sich bei uns schon eine neue Jeans oder ein neues Outfit gönnen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*