Team

Unser Verkaufsteam: Jenny, Wenke und Midia

Finden garantiert das richtige Outfit für dich: Jenny, Wenke und Midia (von links)

Wenke Riekenberg-Schmidt

…ist von der ersten Stunde an bei fashion tree an Bord.  Den Textileinzelhandel hat sie als Handelsassistentin von der Pike auf gelernt. Bei fashion tree kümmert sie sich mit um den Wareneinkauf und alles, was mit den Themen Ausbildung, Schulung und Praktikum zu tun hat. Ihr Motto: „Immer ehrlich und fair beraten! Wenn etwas nicht gut aussieht, sage ich das auch. Unsere Kundinnen sollen sich vor allem gut beraten fühlen.“ Wenke wohnt in Unterstedt. Wenn sie nicht gerade mit Jeans und Outfits beschäftigt ist, kocht sie gern und schippert mit Ehemann und Motorboot auf der Weser.

Jenny Schröder

…zog 2003 für fashion tree nach Rotenburg: „Ich liebe Mode und die neuesten Trends, bin zudem ein sehr geselliger Mensch. Da ist die Arbeit im Verkauf für Young Fashion für mich die ideale Kombination.“ Ihr besonderes Augenmerk gilt Jeans, die für sie “durch gute Passform, Originalität und viel Liebe zum Detail” überzeugen müssen. So wie die etwa von Freeman T. Porter. Jenny betreut bei fashion tree den facebook-Account und probiert auch sonst gern mal neue Wege, beim Wareneinkauf ebenso wie als Verantwortliche für unsere „New Style“-Abende und Friendsdays. In ihrer Freizeit ist die zweifache Mutter gern viel unterwegs, mit ihren Kids, Freund(inn)en und/oder Hund Marley.

Midia Ali

… ist der Youngster im Team. Eigentlich studiert sie in Hannover Maschinenbau. Doch abseits des Studiums zieht es sie zu Eltern und Schwestern nach Rotenburg. Wenn sie dann nicht gerade bei fashion tree einspringt und Kundinnen berät, spielt sie Violine, lernt Fremdsprachen oder beschäftigt sich mit irgendwelchen technischen Tüfteleien. Dass sie nicht nur mit Maschinen und Technik, sondern vor allem auch gern mit Menschen zusammen ist, merkt man sofort. Midia ist zwar in Syrien geboren, zog aber schon als Kleinkind mit ihren Eltern nach Rotenburg und wurde hier auch eingeschult. Eine echte Rotenburger Deern.